Natur- und Wildpark Waschleithe
Natur- und Wildpark Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Interaktiver Stadtplan
Unternehmerwelt Grünhain Beierfeld
  • Webcam
  • Wetter
  • Stadtplan
  • Amt 24
Online-Stadtbroschüre
Ticketshop Erzgebirge
Ticketshop Erzgebirge

Besucher: 19099154

Nachrichten

      
Nachrichten Nachrichtensuche
07.07.2018 11:00 (Sonstiges)
Tierfreunde unterwegs 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Im Natur- und Wildpark Waschleithe ist Zeit für die beliebten Ferienerlebnistouren. Kinder mit Geschwistern und Freunden, Eltern, Großeltern sind dazu am 11. und 12. Juli, 10 Uhr eingeladen.
Unter dem Thema "Tierfreunde unterwegs" erwartet die Teilnehmer eine zweistündige abenteuerliche Tour. Es gibt eine Schaufütterung bei den Fischottern und alle Kinder können hautnah die Tiere und ihren Nachwuchs erleben und dem Tierpfleger beim Füttern helfen. Mit Lupen, Fernrohr streifen wir durch den Tierpark, finden Tierspuren und lernen die Lebensräume der Tiere kennen.
Anmeldung unter der Tel. 03774 177735 oder Email: tierpark@beierfeld.de
07.07.2018 07:30 (Sport)
FCE schießt 23 Tore 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD/AUE: Im Stadion am Spiegelwald von Beierfeld hat der FC Erzgebirge Aue am Freitagabend (06.07.) sein nunmehr fünftes Vorbereitungsspiel bestritten. Gegen Gastgeber VfB Grünhain-Beierfeld traf der Fußball-Zweitligist im Schnitt aller vier Minuten. Am Ende hieß es aus Sicht der Veilchen 23:0 (13:0).
Vor knapp 1.100 Zuschauern waren Albert Bunjaku (7 Treffer) und Probespieler Karlo Majic (6) am erfolgreichsten. Luke Hemmerich, Probespieler Patrick Breitkreuz und Nicolai Rapp trafen zweifach. Die weiteren Tore steuerten Clemens Fandrich, Sascha Härtel, Probespieler Dennis Rosin und Tom Baumgart bei.
Am Sonnabend (07.07.) geht es für das Team von Cheftrainer Daniel Meyer weiter, und zwar ab 13 Uhr im Erzgebirgsstadion gegen den Halleschen FC.
27.06.2018 08:00 (Sonstiges)
Badfest mit Neptuntaufe im Naturbad Grünhain 
(MT) Die offizielle Badesaison im Naturbad Grünhain wird wie in den vergangenen Jahren mit dem Neptunfest eröffnet. Die Wasserwacht lädt am 1. Juli ab 14 Uhr zum feuchtfröhlichen Treiben ins und ans Gewässer ein. Gegen 16 Uhr wird Neptun aus der Tiefe auftauchen, um seine traditionelle Taufe vorzunehmen. (Bildquelle: KJ-Archiv)
26.06.2018 15:00 (Sonstiges)
Vorsorgeklinik stellt sich vor 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Die erzgebirgische Mutter-/Vater-Kind-Vorsorgeklinik der Arbeiterwohlfahrt Südsachsen ermöglicht in Grünhain seit fast 25 Jahren mit speziellen und individuellen Therapiemaßnahmen, dass Mütter oder Väter mit Kindern wieder Kraft für den Alltag schöpfen können. Was viele nicht wissen: Das Kurhaus am Fuße des Spiegelwaldes steht bereits seit 120 Jahren im Dienste der Gesundheit und kann sich einer wechselvollen Vergangenheit rühmen.
Aus Anlass der mittlerweile 120-jährigen Hausgeschichte veranstaltete das AWO Gesundheitszentrum eine Festwoche mit gleich mehreren Höhepunkten. Abschließende Veranstaltung war der Tag der offenen Tür am 23. Juni. Auf Hausrundgängen wurde den Besuchern die Einrichtung näher gebracht.
Dazu zählen eine Buchlesung, Interaktionen für Jung und Alt, eine Fachtagung mit Vorträgen innerhalb der Festveranstaltung und ein Tag der offenen Tür inklusive Spendensammlung. Alle Informationen zur Festwoche und darüber hinaus senden wir Ihnen im Anhang dieses Schreibens mit.
"Belastungen im Berufs- und Familienalltag können bei Müttern und Vätern verschiedene Krankheitssymptome hervorrufen, die man auf jedem Fall beachten sollte. Denn sind die Kraftreserven erst einmal aufgebraucht, sind oftmals Gesundheitsstörungen und Erkrankungen die Folge", weiß Elvira Kosuch, Einrichtungsleiterin in Grünhain. "Mutter- oder Vater-Kind-Kurmaßnahmen tragen mit verschiedenen Therapiekonzepten – weit weg vom Alltagsstress – entscheidend dazu bei, den Gesundheitszustand der betroffenen Frauen, Männer und deren Kinder zu verbessern oder den Ausbruch einer Krankheit zu verhindern", erklärt sie weiter.
Etwa 23.000 Betroffene sind seit der Übernahme der AWO in der Grünhainer Einrichtung therapiert worden. Die Kuren zur Familiengesundheit in Grünhain stehen allen offen, ganz gleich ob gesetzlich oder privat versichert und die Kostensätze sind ganz im Sinne der Chancengleichheit identisch. (Bildquelle: KJ/Oliver Taubmann)
31.05.2018 07:00 Veranstaltungshinweis (Sonstiges)
Kindertag in Waschleithe 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Am 1. Juni ist Kindertag und im Erlebnisdorf Waschleithe wird gefeiert. Alle Kleinen erwartet an diesem Tag ein kunterbuntes Programm mit vielen Attraktionen. Die touristischen Anbieter des Ortes wollen so den Jüngsten einen unvergesslichen Tag bereiten.
Im Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" können Kinder den Spuren der Bergleute folgen und in der Schauanlage Heimatecke sind Kinder zum Entdecken en miniature eingeladen. Im Natur- und Wildpark erwartet die Kinder eine große Hüpfburg und viele tierische Freunde.
Das Hotel und Restaurant Köhlerhütte hält am Nachmittag gleichfalls ein tolles Kinderprogramm bereit. Angeboten werden bei jedem Wetter Rundfahrten mit dem Feuerwehr-Auto, Ponyreiten mit dem Reitverein aus Grünstädtl, Kinderschminken und Lagerfeuer mit Knüppelkuchen. (Bildquelle: Stadt Grünhain-Beierfeld)
Seite 1 von 306  1234...304305»
Einträge pro Seite:  510204080
 
Gefördert durch: die Europäische Union und den Freistaat Sachsen.