Natur- und Wildpark Waschleithe
Natur- und Wildpark Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Interaktiver Stadtplan
Unternehmerwelt Grünhain Beierfeld
  • Webcam
  • Wetter
  • Stadtplan
  • Amt 24
Online-Stadtbroschüre
Ticketshop Erzgebirge
Ticketshop Erzgebirge

Besucher: 19309475

Heiraten im Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück"

Im Stadtteil Waschleithe heiraten Sie in der einzigartigen Atmosphäre in 80 m Tiefe im großen Marmorsaal des Schaubergwerkes "Herkules-Frisch-Glück".

Lassen Sie sich entführen in ein unterirdisches Lichtermeer. Von einem Bergmann im Habit begleitet, gelangen Sie über einen kleinen Waldweg zum Eingang des Stollns. Der 500 m lange Gang in den Berg ist zu Fuß zu begehen. Am Ende des Stollns betreten Sie den großen Marmorsaal. Im Schein von über 100 Kerzen, untermalt mit Ihrer Wunschmusik zur Trauung, geben Sie sich im romantischen Ambiente das Ja-Wort.

Rustikal können Sie dann Ihre Trauung ausklingen lassen. Nach Verlassen des großen Marmorsaals als frischgebackenes Ehepaar wird dann Ihr junges Glück vom Bergschmied noch besiegelt und mit einem kräftigen Schluck aus dem Becher können Sie mir Ihren Gästen anstoßen. Natürlich wird auch das dazugehörende Bergbrot mit Schinken gereicht.

Sollten Sie dann noch Lust zum Verweilen haben, können Sie in der Bergschmiede noch einen kleinen Imbiss einnehmen.

 
Gefördert durch: die Europäische Union und den Freistaat Sachsen.