Detailinformationen: (Öffentliche Einrichtungen/Kirche)
+++ Christuskirche Beierfeld +++
Landkreis: Erzgebirgskreis
Kontakt: Christuskirche Beierfeld
08344 Grünhain-Beierfeld
Pfarrweg 2 (Pfarramt)
Telefon: 03774/61144
e-Mail: KG.Beierfeld@vlks.de
Homepage: www.christuskirchgemeinde-beierfeld.de
Kurzbeschreibung: Mit der ständ steigenden Zahl der Bevölkerung machte sich die Enger der Peter-Pauls-Kirche immer fühlbarer. So wurde nach vielen Verhandlungen am 31. Mai 1897 der Grundstein für die heutige Christuskirche gelegt. Im Jahr 1899 wurde von Professor Wehle aus Dresden das Kreuzigungsgemälde auf die Altarleinwand gemalt. Die Orgel lieferte für 5825 Mark (ohne Gehäuse) der Orgelbaumeister Bruno Kircheisen aus Dresden. Die bronzenen Glocken der Christuskirche wurden am 05. Juli 1898 festlich geweiht.
20.01.2019    

    © KabelJournal 2019 Drucken   |    Fenster schließen