abc abc abc
ČeskýDeutsch

Mettenschichten

Feiern Sie nach einem alten bergmännischen Brauch den Jahresausklang in unserem Schaubergwerk!
Mit einem herzlichen "Glück Auf" begrüßen wir Sie im weihnachtlich geschmückten Marmorsaal. Erleben Sie im Schein von über hundert Kerzen eine traditionsreiche Mettenschicht mit musikalischen Weisen, Bergbrot und warmen Getränken.

Preis: 18 € (Erwachsener), 10 € (Kinder 4-12 Jahre)

Restkarten: Ticketshop   www.erzgebirge.info
Tel. 03774 / 6 62 59 96, Fax: 03774 / 50 93 58; Email: claudia.schramm(at)beierfeld.de

Termine:

Freitag

29.11.2019

16.00 Uhr

Bläserensemble Manuel Ullmann

Samstag

30.11.2019

13.30 Uhr

Erzgebirgsensemble Aue

Samstag

30.11.2019

16.00 Uhr

Erzgebirgsensemble Aue

Freitag

06.12.2019

16.00 Uhr

Bergbläser Zwönitz

Samstag

07.12.2019

13.30 Uhr

Reinsdorfer Bergsänger und das Zschorlauer  Stollnblech

Samstag

07.12.2019

16.00 Uhr

Reinsdorfer Bergsänger ind das Zschorlauer Stollnblech

Freitag

13.12.2019

16.00 Uhr

Bläserensemble Manuel Ullmann

Samstag

14.12.2019

13.30 Uhr

Bergsänger Geyer

Samstag

14.12.2019

16.00 Uhr

Bergsänger Geyer

Freitag

20.12.2019

16.00 Uhr

Die fidelen Jungs

Samstag

21.12.2019

13.30 Uhr

Bernsbacher Männerchor

Samstag

21.12.2019

16.00 Uhr

Bernsbacher Männerchor

Freitag

27.12.2019

16.00 Uhr

Chor des Heimatverein Harzerland e.V. und die  Original Grünhainer Jagdhornbläser

Fürstenberger Hüttentag

Einmal im Monat lädt das Schaubergwerk „Herkules-Frisch-Glück“ zum Fürstenberger Hüttentag ein. In der bergmännischen Erlebniswelt wird dann an vier Stationen das Zerkleinern des Gesteins, das Erzwaschen, das Schmelzen und das Prägen einer Münze anschaulich demonstriert. Zu bestaunen sind ein Holz-Wasserleitungssystem zum Erzwaschen, Rüttelsiebe und ein Rennofen und vieles mehr. Zum Fürstenberger Hüttentag wird der Rennofen angeheizt und Metall geschmolzen.
Am Ende der Erlebnistour kann sich jeder Besucher seinen "Fürstenberger" selbst prägen.

Aktuelle Termine s. Veranstaltungskalender

Führung mit Geleucht

Mehrmals im Jahr werden in Sachsens ältestem Schaubergwerk Sonderführungen mit Geleucht angeboten. Ein ganz besonderes Erlebnis für kleine und große Besucher. Jeder Gast bekommt eine Grubenlampe, wie sie die Bergleute früher benutzt haben. Das elektrische Licht wird untertage ausgeschaltet und die Grubenlampen tauchen das Bergwerk in eine besondere Atmosphäre.

 

Aktuelle Termine s. Veranstaltungskalender