abc abc abc
ČeskýDeutsch

Mettenschichten 2021

Nach einjähriger coronabedingter Unterbrechung, soll es 2021 wieder Mettenschichten in Sachsens ältestem Schaubergwerk geben.

Es ist geplant, die Veranstaltungen freitags und samstags im Großen Marmorsaal durchzuführen.

Mit einem angepassten Hygienekonzept will die Stadt Grünhain-Beierfeld als Veranstalter die vorgeschriebenen Bestimmungen sicherstellen. So wurde die Besucherzahl reduziert und bis auf Weiteres wird es nur noch eine Veranstaltung täglich geben. Alle hoffen, dass die traditionellen Mettenschichten unter den aktuellen Bedingungen stattfinden können.

 

 

Freitag,        26.11.21     16 Uhr        Ensemble Manuel Ullmann

Samstag,     27.11.21     16 Uhr         Erzgebirgsensemble Aue

Freitag,        03.12.21    16 Uhr         Bergbläser Zwönitz

Samstag,     04.12.21    16 Uhr         Freiberger Bergsänger

Mittwoch,    08.12.21    09.30Uhr     Kindermettenschicht

Freitag,        10.12.21     16 Uhr         Ensemble Manuel Ullmann

Samstag,     11.12.21     16 Uhr          Erzgebirgsensemble Aue

Freitag,        17.12.21     16 Uhr          Fidele Jungs

Samstag,    18.12.21     16 Uhr          Fidele Jungs

Dienstag,    28.12.21     16 Uhr          Org. Grünhainer Jagdhornbläser
 

Durch das verringerte Kartenkontingent ist mit einer erhöhten Nachfrage zu rechnen. Falls Sie in der Adventszeit einen Mettenschichtbesuch planen, sollten Sie mit der Kartenreservierung nicht lange warten. Die Kartenbestellung ist ab sofort möglich.

Kontakt: claudia.schramm@beierfeld.de oder  03774/ 6625996

Preis:
23 € (Erw.), 11 € (Kinder 4 - 12 Jahre)
8 € (Erw.),   5 € (Kinder 4 - 12 Jahre) Kindermettenschicht

 

Fürstenberger Hüttentag

Einmal im Monat lädt das Schaubergwerk „Herkules-Frisch-Glück“ zum Fürstenberger Hüttentag ein. In der bergmännischen Erlebniswelt wird dann an vier Stationen das Zerkleinern des Gesteins, das Erzwaschen, das Schmelzen und das Prägen einer Münze anschaulich demonstriert. Zu bestaunen sind ein Holz-Wasserleitungssystem zum Erzwaschen, Rüttelsiebe und ein Rennofen und vieles mehr. Zum Fürstenberger Hüttentag wird der Rennofen angeheizt und Metall geschmolzen.
Am Ende der Erlebnistour kann sich jeder Besucher seinen "Fürstenberger" selbst prägen.

Der nächste Fürstenberger Hüttentag findet am 26. September 2021, ab 13 Uhr, statt.

Weitere Termine s. Veranstaltungskalender

Führung mit Geleucht

Mehrmals im Jahr werden in Sachsens ältestem Schaubergwerk Sonderführungen mit Geleucht angeboten. Ein ganz besonderes Erlebnis für kleine und große Besucher. Jeder Gast bekommt eine Grubenlampe, wie sie die Bergleute früher benutzt haben. Das elektrische Licht wird untertage ausgeschaltet und die Grubenlampen tauchen das Bergwerk in eine besondere Atmosphäre.

 

Aktuelle Termine s. Veranstaltungskalender