abc abc abc
ČeskýDeutsch

Aktuelle Bestimmungen Erzgebirgskreis

Nach Überschreitung des Inzidenz-Schwellenwert von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner, gelten  ab Mittwoch, den 15. September 2021 im Erzgebirgskreis die verschärfenden Maßnahmen.
Für Kultur- und Freizeiteinrichtungen im Innenbereich ist die sogenannte 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) zu beachten.
So besteht u.a. eine Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises und zur Kontakterfassung beim Besuch der Einrichtung.

Bitte beachten Sie für Behördengänge im Rathaus die Maskenpflicht und die Kontakterfassung.

 

Aktuelle Zahlen, Informationen und Übersicht Teststellen im Erzgebirgskreis

https://www.erzgebirgskreis.de/coronavirus

Corona-Schutzimpfungen im Erzgebirgskreis

Informationen zur Corona-Schutzimpfung und zu mobilen Sonderimpfaktionen

https://www.erzgebirgskreis.de/coronavirus/coronaschutzimpfung

Covid-19-Dashboard - RKI

Aktuelle Zahlen Robert Koch Institut

Informationen für Eltern, Schüler, Lehrkräfte, Erzieher

Welche Rahmenbedingungen gelten für den Schuljahresstart?

In der neuen Verordnung ist ein inzidenzunabhängiger Präsenzunterricht (aller Schülerinnen und Schüler in der Schule) verankert. Landesweite Schulschließungen sind nicht vorgesehen.

Auch die Schulbesuchspflicht gilt im neuen Schuljahr wieder für alle. Eine Befreiung ist nur noch für Schülerinnen und Schüler mit einem ärztlichen Attest möglich.

Tests für Geimpfte und Genesene entfallen. Alle anderen müssen sich einmal die Woche testen, wenn die Inzidenz unter 10 liegt. Liegt die 7-Tage-Inzidenz darüber, finden die Tests wieder zweimal die Woche statt.

Die Maskenpflicht setzt ab einer Inzidenz von 35 ein, außer in der Grund- und Förderschule (Primarbereich).

Gesonderte Regelungen und Schutzmaßnahmen in den ersten zwei Schulwochen

Vom 6. bis 19. September 2021 ist eine zweimalige Testung pro Woche an Schulen für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das gesamte Schul- und Hortpersonal geplant – in Landkreisen und Kreisfreien Städten mit einer Inzidenz über 10 eine dreimalige Testung. Die zweimalige Testung gilt auch für Lehrer in der Vorbereitungswoche. Vollständig Geimpfte oder Genesene müssen sich nicht testen.

Weiterhin soll eine verschärfte Maskenpflicht in Schulen im Zeitraum vom 6. bis 19. September 2021 in Landkreisen und Kreisfreien Städten mit einer Inzidenz über 10 umgesetzt werden.

 

Informationen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Corona-Hilfsprogramme Sachsen

https://www.coronavirus.sachsen.de/corona-hilfsprogramme-8098.html

SAB – Sächsische Aufbaubank
Hotline: 0351 49 10 11 00,www.sab.sachsen.de

Agentur für Arbeit
u. a. Kurzarbeitergeld, Arbeitslosengeld II für Soloselbständige/Freiberufler, Arbeitslosengeld I für gekündigte Arbeitnehmer
Hotlines: Arbeitnehmer: 0800 4 5555 00; Arbeitgeber: 0800 4 5555 20
www.arbeitsagentur.de/Sachsen

Bundeswirtschaftsministerium
Hotline: 030 18615 1515 (Montag–Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr)

Weitere Unterstützung
futureSAX

sächsische und bundesweite Hilfsangebote für kleinere und mittlere Unternehmen
https://www.futuresax.de/news/hilfsangebote-corona-covid19

Wirtschaftsförderung Sachsen
Informationen für Unternehmen

https://standort-sachsen.de/de/aktuelles/informationen-zum-coronavirus

Wirtschaftsförderung Erzgebirge
https://www.erzgebirge-gedachtgemacht.de/news/corona/

KREATIVES SACHSEN
Information und Beratung für Kultur- und Kreativschaffende
https://www.kreatives-sachsen.de/2020/03/12/corona-das-muessen-kultur-und-kreativwirtschaftsunternehmen-jetzt-wissen/

IHK Chemnitz
https://www.chemnitz.ihk24.de/servicemarken/uebungskanaele/gb-service/informationen-fuer-unternehmen-zum-coronavirus-4713882

Handwerkskammer Chemnitz
https://www.hwk-chemnitz.de/index.php?id=2485&no_cache=1

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hilfen und Serviceangebote zu Kinderbetreuung, Lohnfortzahlung und Gesundheitsschutz
https://www.bmfsfj.de/corona

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Arbeitsrechtliche Informationen
https://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Informationen-Corona/informationen-corona.html

Arbeitsschutzverwaltung Sachsen
https://www.arbeitsschutz.sachsen.de/

Ausländische Beschäftigte
BABS
DGB Bezirk Sachsen  

Beschäftige – DGB Sachsen
Auswirkungen der Corona-Krise auf die Arbeitswelt und die Beschäftigten
https://sachsen.dgb.de/themen_1/++co++73438b30-6924-11ea-8472-52540088cada

IQ Netzwerk Sachsen
Beratungsangebot Corona-Krise
https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-sachsen/content/1533736086954

Informationen Kultur und Tourismus

Die wichtigsten Fragen und Antworten sowie weiterführende Informationen finden Sie unter:

Beratungsangebote/ Förderinstrumente für Unternehmen der Tourismusbranche (Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen etc.)

https://www.sachsen-tourismus.de/partner/kooperationenthemen/aktuelle-informationen-zum-coronavirus/

https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus.html

https://www.smwk.sachsen.de/corona.html

 

Allgemeine Informationen, Erreichbarkeit

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117

Hotline Bundesgesundheitsministerium: 030 346465100

Bürgertelefon Sächsisches Staatsministerium für Soziales (Gesundheitsamt): 0351 / 564 55855

Hotline Gesundheitsamt Erzgebirgskreis: 03733 / 831 4444 & 03771 / 277 4444

24-Stunden-Hotline Helios-Klinikum Aue: 0800 8 123 456

Unternehmertelefon Bundeswirtschaftsministerium: 030 186 151515

Unternehmerberatung Sächsische Aufbaubank (SAB): 0351 4910-1100

Hotline Wirtschaftsförderung Erzgebirge: 03733 / 145 – 110

Hotline Sächsisches Staatsministerium für Kultus (Schulen & KiTa´s): 0351 56469999

https://www.coronavirus.sachsen.de/