abc abc abc
ČeskýDeutsch

Aktuelles

Gutscheinprojekt der Stadt Grünhain-Beierfeld

Die Stadt Grünhain-Beierfeld stellt 20.000,00 € für ein Gutscheinprojekt zur Unterstützung der durch die Corona-Pandemie betroffenen
Geschäfte, Gaststätten und Einrichtungen zur Verfügung.
Das Projekt soll nach den Einschränkungen dazu beitragen, den Umsatz zu unterstützen.
Wir gehen davon aus, dass es in unserer Stadt großes bürgerschaftliches Engagement gibt, durch gegenseitige Hilfe diese Aktion zu unterstützen.
Es ist geplant, insgesamt 1000 Gutscheine a 20,00 € an besonders engagierte Bürgerinnen und Bürger direkt oder über die ehrenamtlich
agierenden Vereine auszugeben, die dann dazu berechtigen, diese in allen Geschäften und Gaststätten in unserer Stadt einzulösen. Dabei sollen besonders ehrenamtlich Engagierte in den Genuss dieser kleinen Zuwendung kommen.

Corona-Schnelltestzentrum Grünhain-Beierfeld stellt bis auf Weiteres Betrieb ein

Nachdem im Erzgebirgskreis der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert unter dem Schwellenwert von 35 liegt (Stand 14.06.2021),
treten zahlreiche Lockerungen in Kraft. Die Testpflicht wurde weitestgehenst aufgehoben.

Das Corona-Schnelltestzentrum Grünhain-Beierfeld stellt seinen Betrieb ein.

Aktuelle Hinweise zum Besucherverkehr im Rathaus

Das Rathaus ist ab sofort wieder für den Besucherverkehr geöffnet.

Es gelten nachstehende Sprechzeiten:

Fachbereiche
Dienstag: 09.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 16.00 Uhr

Zur Vermeidung von Wartezeiten wird eine vorherige Terminvereinbarung empfohlen.

Einwohnermeldeamt
Dienstag: 09.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 17.00 Uhr

Im Einwohnermeldeamt ist bis auf Weiteres eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich.

Bitte nutzen Sie auch die digitalen Möglichkeiten.  Formulare finden Sie auf unserer Homepage / Bürgerservice.

Fotowettbewerb Grünhain-Beierfeld im Wandel der Zeit

Teilnahmebedingungen

Der Fotowettbewerb wird von der Grünhain-Beierfeld im Zeitraum 25.01. – 16.07.2021 durchgeführt.

  • Jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, kann sich am Wettbewerb beteiligen.
  • Am Fotowettbewerb nimmt teil, wer seine Bilder als digitale Bilddatei unter Angabe seiner persönlichen Daten (Name, Vorname, Alter (freiwillige Angabe), Adresse und Telefonnummer) an die Email-Adresse presse(at)beierfeld.de  sendet.
  • Ein(e) Teilnehmer/in darf maximal 3 Motive einreichen. Es werden jeweils 2 Fotos (Damals & Heute  - 2 Bilder, Vergleich von ein und demselben Motiv) zu den folgenden Kategorien gesucht: Ortsansichten, markante Gebäude, Sehenswürdigkeiten, Landschaft, Industrie und Kultur
  • Die eingereichten Fotos im Dateiformat jpg (jpeg) müssen eine Größe von mind. 3 MB (Auflösung 300 dpi) aufweisen. Eine Ausnahme bilden alte Aufnahmen. Die eingereichten Bilder dürfen nicht gegen die guten Sitten verstoßen oder gesetzeswidrige, gewaltverherrlichende oder rechtsextreme Inhalte haben.
  • Die eingereichten Motive sind mit Angaben zum Motiv, Datum der Aufnahme und Name des Fotografen zu versehen
  • Die/der Teilnehmer/in am Fotowettbewerb erklärt sich mit Übergabe der Bilder mit den Teilnahmebedingungen und den Datenschutzbedingungen einverstanden. Sämtliche Personenangaben (Name, Vorname, Alter (freiwillige Angabe), Adresse und Telefonnummer) müssen der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss aus dem Wettbewerb erfolgen
  • Eine im Voraus gebildete, unabhängige Jury wählt unter allen eingegangenen Bildern die Gewinner aus. Den Jury-Mitgliedern werden die Fotoeinsendungen ohne personenbezogene Daten vorgelegt. Die Gewinner werden benachrichtigt und namentlich veröffentlicht. Es gibt verschiedene Sachpreise sowie Gutscheine zu gewinnen.
  • Die/der Teilnehmer/in versichert mit dem Einsenden der Fotos per E-Mail, dass er oder die Urheber/in ist sowie über alle erforderlichen Rechte an den eingereichten Fotos verfügt, dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Sollten Personen auf dem Foto (Ausnahme historische Fotos) abgebildet sein, ist eine schriftliche Einverständniserklärung der abgebildeten Person(en) vorzulegen. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmer/in die Stadt Grünhain-Beierfeld von allen Ansprüchen frei.
  • Jede/r Teilnehmer/in räumt der Stadt Grünhain-Beierfeld das unentgeltliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte, Nutzungsrecht einschließlich des Rechts zur Bearbeitung (Vervielfältigungs-, Verbreitungs- und Veröffentlichungsrechte) sowohl in Form des Drucks, als auch in digitaler Form (z.B. Internet) oder als Präsentation für Werbe- und Marketingzwecke ein.
  •  Die/der Teilnehmer/in ist damit einverstanden, dass seine Fotos, unter Angabe seines Namens, in einer Fotoausstellung gezeigt oder anderweitig verwendet werden.
  • Die Stadt Grünhain-Beierfeld ist zur Unterbrechung oder Beendung des Fotowettbewerbs aus rechtlichen Gründen befugt, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.
  • Die Stadt Grünhain-Beierfeld übernimmt keine Haftung für Verlust oder Beschädigung der eingereichten Fotos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutz/ Einwilligung zur Datenverarbeitung
Bei der Durchführung des Fotowettbewerbs gibt jede/r Teilnehmer/in die folgenden personenbezogenen Daten an: Namen, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort und E-Mail-Adresse sowie das Foto selbst, wenn es Personen abbildet. Die Teilnahme ist ausdrücklich freiwillig. Die Abfrage dieser personenbezogenen Daten dient ausschließlich der Abwicklung des Fotowettbewerbs. Die Daten werden umgehend gelöscht, sobald der Zweck der Datenerhebung nicht mehr gegeben ist.

Eine Datenübermittlung  erfolgt nicht ohne die ausdrückliche Zustimmung der Teilnehmer/innen. Die Datenverarbeitung erfolgt nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Mit Einsendung der Bilder willigt der/die Teilnehmer/in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ein. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei der Stadt Grünhain-Beierfeld, widerrufen werden.

Vollzug Grundstücksverkehrsgesetz Flurstück 657; 900/19 Beierfeld

Bibliothek Beierfeld geöffnet

Die Bücherausleihe in der Bibliothek Beierfeld ist ab sofort  wieder möglich.

Dienstag     15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
und
Sonnabend  10:00  Uhr bis 11:00 Uhr

Abfallkalender 2021 Grünhain-Beierfeld

Samstagsöffnungszeiten Einwohnermeldeamt 2021

Das Einwohnermeldeamt der Stadt Grünhain-Beierfeld hat an folgenden Samstagen im 2. Halbjahr 2021 von 09.30 bis 11.30 Uhr geöffnet:

7. August 2021
4. September 2021
2. Oktober 2021
6. Novemeber 2021
4. Dezember 2021

Bitte beachten Sie, dass zu ALLEN Sprechzeiten im Einwohnermeldeamt ein Termin zu vereinbaren ist !

Kurzfristige Terminänderungen entnehmen Sie bitte unserer Homepage, dem Amtsblatt oder der  Bekanntmachungsttafel am Rathaus.

Die letzte Annahme erfolgt einen halbe Stunde vor Ende der Sprechzeit.
 

Sollte das Rathaus verschlossen sein, benutzen Sie bitte die Klingel links an der Haustür.

Hygieneregeln Besuch Rathaus

Pächter für Kiosk im Natur- und Wildpark gesucht

Die Stadt Grünhain-Beierfeld verpachtet ab dem Jahr 2018 den Kiosk im Natur- und Wildpark Waschleithe.
Das Pachtobjekt zum Verkauf von Speisen und Getränken besteht aus Verkaufsraum (ca. 6,6 qm), einer überdachten Freifläche (ca. 30,2 qm) sowie einem Backhaus (zum Backen und Räuchern).

Der Kiosk wird nur als Gesamt- und nicht als Teilobjekt durch die Stadt vergeben.

Den Bewerbungsunterlagen ist eine Konzeption beizufügen, die mindestens beinhalten sollte:

* das gastronomische Angebot, evtl. saisonale und regionale Produkte
* besondere Angebote z.B. an Wochenenden und in den Schulferien
* Nutzung des Backhauses

Der Natur- und Wildpark ist ganzjährig ab 09.00 Uhr geöffnet. In den Sommermonaten schließt der Park 18.00 Uhr, in den Wintermonaten 17.00 Uhr.

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld
Bewerbung Kiosk Natur- und Wildpark
August-Bebel-Str. 79
08344 Grünhain-Beierfeld

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Hesse, Tel. 03774/153220 bzw. an Herrn Gerlach, Tel. 0175/9331227.