abc abc abc
ČeskýDeutsch

Wichtige Information zur Beantragung von Briefwahlunterlagen

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Bis 5. September 2021 werden die Wahlbenachrichtigungskarten für die Wahl übersandt. Anschließend können Bürger und Bürgerinnen, welche am Wahltag nicht zu Hause oder anderweitig verhindert sind, Briefwahlunterlagen beantragen.
Hierzu möchten wir Sie bitten, auf Grund des derzeit sehr hohen Verwaltungsaufkommens im Einwohnermeldeamt, ihre Briefwahlunterlagen postalisch zu beantragen. Füllen Sie bitte die Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte VOLLSTÄNIDG aus und stecken Sie diese in den dafür vorgesehenen Briefkasten (beschriftet mit „Wahlunterlagen“) am Rathaus der Stadt Grünhain-Beierfeld. Die Wahlunterlagen werden Ihnen dann zeitnah zugesandt.
Für weitere Fragen oder dringende Angelegenheiten rufen Sie uns an unter Tel.: 03774 1532-24 und/oder vereinbaren Sie im
Einwohnermeldeamt einen Termin.

Ergebnisse der Wahlen 2019

Zum Lesen dieser Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader.
Die aktuelle Version können Sie hier downloaden: get.adobe.com/de/reader/