abc abc abc
ČeskýDeutsch

Nachrichten aus der Region

23.10.2006
| Sonstiges |

Ducati-Fahrer stürzte / Krad brannte

(MT) BÄRENSTEIN: Wegen eines brennenden Motorrades musste am 22. Oktober die B 95 zwischen Annaberg- Buchholz und Bärenstein am frühen Nachmittag gesperrt werden. Der 54- jährige Fahrer war zirka 200 m vor dem Ortseingang Bärenstein in einer langgezogenen Linkskurve gestürzt. weiterlesen
23.10.2006
| Kultur |

Generalüberholung der Orgel im Klösterlein beendet

(MT) AUE: Die Freunde und Förderer der Klösterlein- Kirche Aue- Zelle hatten am 22. Oktober guten Grund zur Freude. Die zuvor aufwendig sanierte Bärmig- Orgel wurde mit einem Festgottesdienst eingeweiht. Die Festpredigt im sehr gut besuchten Gotteshaus hielt Superintendent im Ruhestand Gotthard Kircheis. Die Orgel spielte Prof. Matthias Eisenberg. weiterlesen
23.10.2006
| Sonstiges |

Schmalspurbahner haben Züge herausgeputzt

(MT) SCHÖNHEIDE: Zu schrauben und zu putzen haben Sachsens Schmalspurbahner in diesem Jahr besonders viel. 2006 wird im Freistaat mit 125 Einzelveranstaltungen das Festival "125 Jahre Schmalspur Dampf Sachsen" gefeiert. Im Oktober 1881 hatte sich der erste offizielle Zug auf Sachsens erster Schmalspurbahn von Wilkau nach Kirchberg in Bewegung gesetzt.
In Schönheide erreichte das sachsenweite Festjahr 2006 der Schmalspurbahnen vom 20. bis 22. Oktober seinen Höhepunkt. weiterlesen
23.10.2006
| Sport |

EHV Schönheide findet nicht in Erfolgsspur zurück

(MT) SCHÖNHEIDE: Fassungslos verfolgten rund 400 treue Fans des EHV Schönheide am 21. Oktober das Spiel ihrer Mannschaft gegen Braunlage. Mit einer klaren 1:7 (0:1, 1:5, 0:1)- Niederlage geht die erfolglose Zeit für die Schönheider Wölfe weiter. Wie schon im Spiel gegen Erfurt leistete sich die Defensive des EHV wiederum zu viele individuelle Fehler auf dem Eis, die eine clever aufspielende Harzer Mannschaft eiskalt zu nutzen wusste. weiterlesen
23.10.2006
| Sonstiges |

Edelstahlrohre weg – 120.000 Euro Schaden

(MT) JOHANNGEORGENSTADT: Edelstahlrohre im Wert von etwa 120.000 Euro hat eine Diebesbande in der Nacht zum 21. Oktober in Johanngeorgenstadt gestohlen. Die bisher unbekannten Täter waren vorher gewaltsam in eine Werkhalle der Firma auf der Eibenstocker Straße eingedrungen, um an einen Gabelstapler zu gelangen. weiterlesen
23.10.2006
| Sonstiges |

Übergabefeier an der Staatlichen Studienakademie

(MT) BREITENBRUNN: Das neue Mehrzweckgebäude der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn/Plauen wird am 25. Oktober feierlich übergeben. weiterlesen
22.10.2006
| Kultur |

Große Halloweenparty im Schlosshof

(MT) SCHWARZENBERG: Zu einer Halloweenparty im Schlosshof Schwarzenberg wird am 27. Oktober, von 17 Uhr bis 19 Uhr eingeladen. Eingeladen sind alle mutigen Kinder im Alter von 4 bis 80 Jahren, die an diesem Abend die gigantische Zaubershow des Zauberlehrlings "Simsalabim" nicht verpassen wollen. weiterlesen
22.10.2006
| Sonstiges |

Telefonhotline: Gute Gründe für das Stillen

(MT) SACHSEN: Nichts ist für die Mutter und ihr neugeborenes Kind besser als das Stillen. Expertinnen der Verbraucherzentrale beraten deshalb an der Telefonhotline gezielt zum Thema Stillen und Ernährung im ersten Lebensjahr. Unter der Nummer 0180 - 5 - 791352 (0,12 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz) werden jeweils montags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 16 Uhr Fragen sowohl zur Ernährung der Mutter in der Stillzeit beantwortet als auch Fragen zur Stillpraxis. weiterlesen
22.10.2006
| Sonstiges |

Höhere Fahrpreise für Bus und Bahn

(MT) CHEMNITZ: Ab 1. November 2006 gelten neue Fahrpreise für Bus und Bahn im Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS). Die Tickets im Nahverkehr werden teurer. weiterlesen
22.10.2006
| Sonstiges |

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

(MT) BERLIN: Der diesjährige Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten steht unter dem Thema: »miteinander - gegeneinander? Jung und Alt in der Geschichte«. Anmelden können sich alle Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren. Die Hamburger Körber-Stiftung unterstützt das Vorhaben mit Geld- und Sachpreisen in Höhe von 250.000 Euro. Der Einsendeschluss für die Arbeiten ist der 28. Februar 2007.
Ausschreibungsunterlagen und weitere Tipps zur historischen Spurensuche gibt es auch in den beiden Büros des erzgebirgischen CDU- Bundestagsabgeordneten Günter Baumann in Annaberg (03733 288572) und in Aue (03771 259354). weiterlesen
22.10.2006
| Kultur |

Tourneetheater mit "Feuerzangenbowle" in Annaberg

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Eine klassische Komödie, die den Begriff "Kult" wirklich verdient, steht allen Freunden des heiteren Gemüts ins Haus. Am 31.10. feiern die Erinnerungen an Heinz Rühmann in einer seiner Glanzrollen um 19:30 Uhr fröhliche Urständ im Winterstein- Theater Annaberg- Buchholz. weiterlesen
22.10.2006
| Wirtschaft |

Wismut-Umweltbericht 2005 veröffentlicht

(MT) CHEMNITZ: Wie in den vergangenen Jahren veröffentlicht die Wismut GmbH die Ergebnisse ihrer Sanierungstätigkeit und Umweltüberwachung in einem Jahresbericht. Ab dieser Woche können sich interessierte Bürger die Ergebnisse der Sanierung des Jahres 2005 von der Homepage des Unternehmens unter www.wismut.de herunterladen. weiterlesen
22.10.2006
| Wirtschaft |

Die beliebtesten Berufe bei jungen Erzgebirgern

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Die Hitliste der Berufswünsche junger Erzgebirger unterlag im Ausbildungsjahr 2005/ 2006 kaum Veränderungen im Vergleich zu den Vorjahren. Das teilte die Agentur für Arbeit Annaberg- Buchholz mit. Die beliebtesten vier Berufe waren Kfz-Mechatroniker/in, Einzelhandelskaufleute, Verkäufer/in und Bürokaufleute. weiterlesen
21.10.2006
| Kultur |

Wintersteiner wollen Jugend ins Theater holen

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Die 114. Spielzeit des Winterstein- Theaters in Annaberg- Buchholz steht unter dem Gesamtthema "Jugend". Prof. Hans-Hermann Krug, Geschäftsführender Intendant, weist immer wieder darauf hin: "Wir brauchen die Jugend im Theater und so muss die Jugend auch ihre spezifische Problematik im Theater wiederfinden."
Ein Schwerpunkt des diesjährigen "Jugend-Programms" ist der Klassiker "Romeo und Julia". weiterlesen
21.10.2006
| Sonstiges |

Drei Jahre auf Fotos gewartet

(BP/MT) LÖSSNITZ: Eine Siebentagestour absolvierten Anfang Oktober sieben Männer des Siebenbürger Kinderhilfe Lößnitz e.V. nach Rumänien. Vier Kleintransporter inklusive Hänger waren beladen mit Hilfsgütern, vor allem Kleidungsstücken. Sie kommen der Stiftung "Pehtry familia crestina", zu deutsch Stiftung "Für die christliche Familie", in Schäßburg zu Gute. weiterlesen