abc abc abc
ČeskýDeutsch

Nachrichten aus der Region

11.06.2021
| Medien | Sonstiges |

Statt Anton-Günther-Gala

(MT) AUE-BAD SCHLEMA/GRÜNHAIN-BEIERFELD: Das Erzgebirgsensemble Aue wollte ursprünglich am ersten Juni-Wochenende seine Reihe thematischer Veranstaltungen im Kulturhaus Aue fortsetzen. Eine Reminiszenz zu Anton Günther war aus Anlass dessen 145. Geburtstag am 5. Juni vorgesehen. Coronabedingt musste die Anton-Günther-Gala aber ausfallen. Stattdessen ist unter Regie von Erzgebirgsensembleleiter Steffen Kindt eine unterhaltsame Fernsehsendung entstanden, die an den beliebten Volksdichter und Sänger des Erzgebirges erinnert. Gemeinsam mit Elina Lang und Konrad Egermann wird Steffen Kindt musizieren. Außerdem werden Ausschnitte von früheren Veranstaltungen mit Stücken von Anton Günther eingeblendet.
Das war ein kleiner Vorgeschmack. Zu sehen ist die gesamte Anton-Günther-Erinnerung bei erzTV in der Zeit vom 11. bis 17. Juni. (Bildquelle: KJ-Archiv)