abc abc abc
ČeskýDeutsch

Nachrichten aus der Region

15.04.2021
| Wirtschaft |

"Kleine Schwester" für Elldus Resort

(MT) OBERWIESENTHAL: Das Elldus Resort Oberwiesenthal bekommt eine "kleine Schwester". Einstimmig verabschiedete gestern der Stadtrat der 5.000 Einwohner Gemeinde Boxberg in der Oberlausitz das vorgestellt Projekt eines Neubau einer familienfreundlichen Ferienanlage direkt am Nordufer des Bärwalder See. In den kommenden zwei Jahren wird am Nordufer des größten Binnensees in Sachsen auf zwei insgesamt ca. 50.000 m² großen Grundstücksflächen ein zweites Elldus Familienresort mit 60 modernen Apartments, einem Wellness- und Spabereich, zwei Restaurants und einem 18 Loch-Mini-Golf Adventureplatz entstehen. Insgesamt 10 Millionen Euro werden in das Projekt fließen, das eine Dresdener Projektgesellschaft in enger Zusammenarbeit mit der Eigentümerfamilie aus Oberwiesenthal errichten wird. Das Elldus Resort wird am Anfang zunächst als Pächter auftreten, um das neue Objekt dann zu einem späteren Zeitpunkt komplett zu übernehmen.
Jens Ellinger, Inhaber und Geschäftsführer des Elldus Resorts in Oberwiesenthal, ist stolz und freut sich sehr auf die neue unternehmerische Herausforderung: "Gerade jetzt in der Pandemie ist es für uns wichtig, weiter nach vorn zu schauen, mutig zu sein und mit azyklischen Maßnahmen den Ausbau unserer Marke und unseres Unternehmens weiter voranzubringen. … Wir freuen uns schon darauf, ab 2023 aktive und entspannungssuchende Familien zum Urlaub hier begrüßen zu können." (Bildquelle: Elldus Resort)