abc abc abc
ČeskýDeutsch

Nachrichten aus der Region

19.01.2021
| Sonstiges |

Kontrolle brachte einiges zutage

(MT) THALHEIM: Die Kontrolle eines 32-jährigen Autofahrers durch die Polizei in Thalheim brachte am Montag (18.01.) einiges zutage. Bei der Überprüfung der Personalien fiel auf, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Durch Zahlung einer Geldstrafe konnte er die Ersatzfreiheitsstrafe abwenden. Weiterhin konnte der georgische Staatsangehörige keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen, weshalb nun wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen ihn ermittelt wird.
Der Mann aus Nordsachsen konnte außerdem keinen triftigen Grund benennen, weshalb er seine Häuslichkeit verlassen und sich im Erzgebirgskreis aufgehalten hatte. Es folgte eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung.