abc abc abc
ČeskýDeutsch

Nachrichten aus der Region

14.01.2021
| Sonstiges |

"Malteserblicke" aus Annaberg-Buchholz

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ. Einmal im Monat erscheint neuerdings eine Folge des Podcast der Malteser aus den Diözesen Dresden-Meißen und Görlitz. Thema der aktuellen Episode: die Tafel Annaberg-Buchholz und die Besonderheiten dieser Malteser Dienststelle. Unter dem Titel "Lebensmittelausgabe als sozialer Kontakt" beantwortet Dienststellenleiterin Jana Hering Fragen.
Die Tafel in Annaberg-Buchholz sammelt Spenden für ein dringend benötigtes neues Kühlfahrzeug. Die vielen Jahre des Betriebes der Tafel hinterlassen Spuren. Neben den Kühlräumen und -schränken werden vor allem die Fahrzeuge stark beansprucht. Für den Einsatz der Tafel werden mit zwei Fahrzeugen pro Jahr etwa 55.000 Kilometer zurückgelegt. So ist das im Jahr 2014 angeschaffte Kühlfahrzeug mittlerweile in die Jahre gekommen. Die Unterhaltung des Wagens ist teuer geworden. Es muss ersetzt werden. 45.000 Euro sind für die Neuanschaffung notwendig. Geld, welches durch Spenden und Stiftungsgelder aufgebracht werden muss. Wer helfen möchte den Betrieb der Tafel zu unterstützen, kann dies mit einer Spende auf das Sparkassenkonto zugunsten der Tafel. (Bildquelle: Malteser)

Spendenkonto:
Sparkasse Erzgebirge
IBAN: DE97 8705 4000 3000 0020 05
BIC: WELADED1STB
Stichwort "Kühlfahrzeug"