abc abc abc
ČeskýDeutsch

Nachrichten aus der Region

18.10.2020
| Sport |

Wölfe gewinnen Derby gegen Chemnitz

(MT) SCHÖNHEIDE: Nicht immer spielerisch wertvoll, aber dafür sehr spannend war das erste Saisonderby 2020/2021 zwischen den Schönheider Wölfen und den Chemnitz Crashers. Die Partie ging im corona-ausverkauften Wolfsbau (500 Zuschauer waren zugelassen) über die Bühne. Aufgrund eines starken ersten Drittels gewannen am Ende die Hausherren das hitzige Spiel durch Treffer von Petr Kukla (2) und Florian Heinz (2) verdient mit 4:3 (3:1, 0:0, 1:2). Die Erzgebirger behaupten somit die Tabellenführung in der Regionalliga Ost.
Auf der anschließenden Pressekonferenz monierten sowohl Chemnitz Spielertrainer Tobias Rentzsch als auch Wölfe-Coach Sven Schröder das spielerische Niveau nach dem eigentlich guten ersten Drittel. Auf Schönheider Seite war man aber dennoch mit den drei Punkten zufrieden. (Bildquelle: Markus Gläß/Schönheider Wölfe)