abc abc abc
ČeskýDeutsch

Nachrichten aus der Region

16.09.2020
| Sonstiges |

Zweirad- und Geschwindigkeitskontrolle

(MT) ZWÖNITZ: Eine Zweirad- und Geschwindigkeitskontrolle von Landratsamt und Polizei lief am Dienstag (15.09.) auf der S 258 bei Zwönitz ab. Vor Ort waren unter anderem die Kradstaffeln der Polizeidirektionen Zwickau und Chemnitz.
Im Bereich des ehemaligen Waldschlößchens kontrollierte der Messtrupp des Landratsamtes die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h in beide Fahrtrichtungen. Dabei waren insgesamt 37 Fahrzeuge zu schnell unterwegs. Mit 109 km/h war ein Pkw VW der Schnellste. Der Verstoß wird mit einem Bußgeld in Höhe von 240 Euro und einem Punkt im Fahreignungsregister geahndet.
Die Beamten der Kradstaffeln untersagten zwei Kradfahrern die Weiterfahrt. Weiterhin fiel den Polizisten ein Pkw BMW auf, dessen lichttechnische Einrichtungen nicht zugelassen waren. Die Betriebserlaubnis des BMW erlosch und dem Fahrer droht nun ein Bußgeld in Höhe von 90 Euro.