abc abc abc
ČeskýDeutsch

Nachrichten aus der Region

22.05.2020
| Sonstiges |

Männertagsstreit: Zeugen gesucht

(MT) SEHMATAL: Ein 56-jähriger Mann hielt sich am Donnerstag (21.05.) im Bahnhofsgelände von Neudorf auf, um die An- und Abfahrten der Fichtelbergbahn zu filmen. Als er das Gelände verließ, kam es zu einem Konflikt mit einer Personengruppe (5 -7 Personen). Diese setzten sich zum Teil auf die Fahrbahn, um die Abfahrt des 56-Jährigen mit seinem Pkw Kia zu behindern. Als der Mann an der Gruppe vorbeifuhr, schlug einer der Beteiligten mit der Hand gegen die Fahrertür des Kia und verursachte Sachschaden. Im weiteren Verlauf musste der 56-Jährige verkehrsbedingt bei "Rot" an einer Halbschrankenanlage halten, die sich noch in Sichtweite zu der Personengruppe befand. Zwei aus der Gruppe folgten dem Kia zu Fuß und versuchten nun, durch Öffnen der Fahrer- bzw. Beifahrertür ins Innere des Kia zu gelangen, offenbar um den Zündschlüssel zu entwenden. Um sich aus der Situation zu entfernen, fuhr der 56-Jährige in den durch "Rot" geschützten Bereich der Halbschrankenanlage.
Die Polizei hat die Ermittlungen in diesem Zusammenhang wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in Verbindung mit Sachbeschädigung aufgenommen und sucht Zeugen. Wem ist der geschilderte Sachverhalt aufgefallen? Befanden sich zu dieser Zeit Gäste im Außenbereich der dortigen Gaststätte, die Angaben zum Geschehen machen können? Hat jemand im Bereich an der geschlossenen Halbschrankenanlage zum Zeitpunkt des Geschehens verkehrsbedingt gehalten und kann Angaben machen? Unter Telefon 03733 88-0 werden Hinweise im Polizeirevier Annaberg entgegengenommen.