Natur- und Wildpark Waschleithe
Natur- und Wildpark Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Interaktiver Stadtplan
Unternehmerwelt Grünhain Beierfeld
  • Webcam
  • Wetter
  • Stadtplan
  • Amt 24
Online-Stadtbroschüre
Ticketshop Erzgebirge
Ticketshop Erzgebirge

Besucher: 18690394

Nachrichten

      
Nachrichten Nachrichtensuche
26.01.2018 07:00 Veranstaltungshinweis (Sonstiges)
Spannende Untertagetour 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Am kommenden Sonntag (28.01.) lädt Sachsens ältestes Schaubergwerk, die Anlage "Herkules-Frisch-Glück" in Waschleithe, zu einer ganz besonderen Erlebnistour ein. Mit Helm und Grubenlampe geht’s hinab in das alte Bergbaurevier am Fürstenberg. Bereits im 17. Jahrhundert fand die Fundgrube Frisch-Glück in den Annaberger Bergmannsakten Erwähnung. Über Jahrhunderte wurden hier Silber, Kupfer, Blei und Zinkblende ab-gebaut. Bis heute zieht die einzigartige Atmosphäre jedes Jahr tausende Besucher in ihren Bann.
Vor allem für Kinder ist der Bergwerksbesuch ein besonderes Erlebnis. Im Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" können die Jüngsten bereits ab 4 Jahren den Spuren der Bergleute folgen.
Start für die Sonderführung mit Geleucht ist jeweils 13, 14 und 15 Uhr. Um Voranmeldung unter Tel. 03774/ 24252 wird gebeten. (Bildquelle: Veranstalter)
23.01.2018 15:00 Veranstaltungshinweis (Sonstiges)
Waschleithner Christbaamverbrenne 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Die Feuerwehr Waschleithe lädt am Freitag (26.01.) ab 18:30 Uhr zum 2. Waschleithner Christbaamverbrenne ein. Ort des Geschehens ist der Parkplatz 2 in der Ortsmitte. Dort können bis zum 26. Januar auch die Bäume abgelegt werden. (Bildquelle: KJ-Archiv)
13.01.2018 07:30 (Sonstiges)
Citroen-Fahrer flüchtete von Unfallstelle  
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: In Grünhain war am Donnerstagabend (11.01.) ein Citroen auf der Gartenstraße nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Geländer gestoßen. Anschließend setzte der Fahrer zurück und entfernte sich mit dem Citroen in Richtung Auer Straße pflichtwidrig von der Unfallstelle.
Alarmierte Polizisten konnten das von Zeugen beschriebene Auto in der Lößnitzer Straße feststellen. Im Rahmen der Umfeldermittlungen kamen die Beamten auf einen 21-Jährigen, der im Verdacht steht, das Auto kurz zuvor gefahren zu sein. Möglicher Grund für die Unfallflucht: Ein mit dem 21-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,18 Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins folgten.
28.12.2017 11:00 Veranstaltungshinweis (Kultur)
Vier flinke Hände zur Jahreswende 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Musikalisch klingt das Jahr am 30. Dezember auf dem Spiegelwald in Grünhain-Beierfeld aus. Heinrich Auerswald und die südkoreanische Pianistin Sung-Ah Park laden ein zum Konzert "Vier flinke Hände zur Jahreswende". Konzertbeginn ist 17 Uhr, Karten sind im Informationszentrum König-Albert-Turm erhältlich (Tel. 03774 640744). (Bildquelle: KJ-Archiv)
28.12.2017 09:00 (Sonstiges)
Lebensretter in Beierfeld gesucht 
(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELLD: Wer im alten Jahr noch Blut spenden möchte, kann das am Freitag (29.12.) in Beierfeld tun. Von 13 bis 19 Uhr besteht im Fritz-Körner-Haus die Möglichkeit für die Blutspende.
Seite 1 von 300  1234...298299»
Einträge pro Seite:  510204080
 
Gefördert durch: die Europäische Union und den Freistaat Sachsen.