Natur- und Wildpark Waschleithe
Natur- und Wildpark Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" Waschleithe
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Interaktiver Stadtplan
Unternehmerwelt Grünhain Beierfeld
  • Webcam
  • Wetter
  • Stadtplan
  • Amt 24
Online-Stadtbroschüre
Ticketshop Erzgebirge
Ticketshop Erzgebirge

Besucher: 18155243

Aktuelle Aufrufe der Lokale Aktionsgruppe Westerzgebirge:

Der Verein Zukunft Westerzgebirge e.V. ruft im Rahmen der Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie 2014-20120 zur Einreichung von Vorhaben für folgende Maßnahmen auf:

* A.2.2 - Aufbau und erhalt von Netzwerken zur Inklusion
Antragsberechtigt: Gebietskörperschaften, Kirchen, Vereine, Unternehmen
Budget: 200.000 €

* B.2.2 - Erweiterung und Qualitätssteigerung von Beherbergungskapazitäten
Antragsberechtigt: Unternehmen
Budget: 325.000 €

* C.1.2 - Ausbau von Ortsstraßen und Gehwegen
Antragsberechtigt: Gebietskörperschaften
Budget: 1.714.012 €

* C.2.1 - Aus- und Weiterbildung von Akteuren zur Verbesserung der Biodiversität
Antragsberechtigt: Gebietskörperschaften, kom. Zweckverbände, Vereine, Stiftungen
Budget: 50.000 €

 * C.2.2 - Sensibilisierung für Biodiversität
Antragsberechtigt: Gebietskörperschaften, kom. Zweckverbände, Stiftungen, Vereine
Budget: 125.000 €

* Z.1.3 - Konzeptionelle Vorbereitung, Begleitung, Koordinierung von prozessbezogenen Vorhaben sowie Qualifizierung von LEADER-Akteuren
Antragsberechtigt: Gebietskörperschaften, kom. Zweckverbände, Vereine, Kirchen, Unternehmen
Budget: 350.000 €

Einreichungsfrist: 20.09.2017

Beratende Stelle für Auskünfte zu den Aufrufen und zu den beizubringenden Unterlagen:

Zukunft Westerzgebirge e.V.
Regionalmanagement
Schneeberger Str. 49
08324 Bockau

Tel. 03771/ 71960-40 und 41

Email: info@zukunft-westerzgebirge.eu

Details zu den Aufrufen unter: www.zukunft-westerzgebirge.eu/aufrufe

 


Samstagöffnungszeiten Einwohnermeldeamt 2017

Das Einwohnermeldeamt hat an folgenden Samstagen im 2. Halbjahr 2017 von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet:

01.07.2017

05.08.2017

23.09.2017

07.10.2017

04.11.2017

02.12.2017

Bitte beachten Sie, dass 30 min vor Ende der Sprechzeit die letzte Annahme erfolgt.


Wahlhelfer gesucht

Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt.

Dafür werden ehrenamtliche Wahlhelfer für die Wahllokale gesucht. Die Wahlvorstände bestehen aus 6 Personen und sichern am Wahltag zwischen 08.00  und 18.00 Uhr in den 6 Wahlräumen der Stadt Grünhain-Beierfeld eine geordnete Stimmabgabe.  Dabei können sich die Wahlvorstandsmitglieder abwechseln. Nach Abschluss der Stimmabgabe um 18.00 Uhr ermittelt der gesamte Wahlvorstand das Wahlergebnis für den Wahlbezirk und übermittelt es an die Stadtverwaltung zur Zusammenfassung. Zusätzlich ist noch ein Briefwahlvorstand zu bestellen.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Tätigkeit im Wahlvorstand ist ehrenamtlich, jedoch wird als Ausgleich für die Aufwendungen ein Erfrischungsgeld gezahlt.

Wir würden uns freuen, wenn uns interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der Bundestagswahl unterstützen würden. Bitte melden Sie sich bei der Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld entweder persönlich, telfonisch unter Tel. 03774/ 153220 oder per E-Mail unter kontakt(at)beierfeld.de

Für Ihre Bereitschaft danken wir Ihnen jetzt schon herzlich!

 
Gefördert durch: die Europäische Union und den Freistaat Sachsen.